Arnold Jacobs - Legacy of an Artist

Beschreibung

Diese neue Aufnahme demonstriert- wie die erste CD "Portrait of an Artist"- eindrucksvoll die fabelhafte Kunstfertigkeit, Musikalität und Lehre Arnold Jacobs´, dem legendären Tubisten des Chicago Symphony Orchestras 1944-1988. Sie beinhaltet gesprochene Passagen aus den berühmten Meisterklassen und bietet zudem Aufnahmen mit Arnold Jacobs als Solist, Mitglied von Blechbläserensembles mit Kollegen des CSO und Übesessions. Das beiliegende Booklet diskutiert das andauernde Vermächtnis, das Arnold Jacobs als Blechbläser und Lehrer hinterlassen hat und beinhaltet außerdem eine Liste mit empfohlenen Aufnahmen mit dem CSO.



•Edmund Haines - Toccata
•Chicago Symphony Brass Quintet - 1966
•We are in an Art Form
•A. Catozzi - Beelzebub Gunnison Music Camp Band - 1961
•Essential Role of the Tuba
•Range and Tone
•Richard Wagner - Prelude to Act III of Lohengrin
•Ceasar Franck - Symphony in D Minor
•Air Versus Air Appuratus
•Jean-Baptiste - Characteristic Etude No 1
•Lips are Vocal Chords for the Instrument
•Jacques-Francois Gallay - Etude Op. 13 No. 12
•The Use of Air
•Ernst Paudert - Etude
•The Use of Devices
•Ludwig Van Beethoven - String Quartet Op 18 No 2 IV - Allegro Molto
•Chicago Symphony Brass Quintet - 1954
•Conditioned Responses, Becoming a Storyteller of Sound
•Al Hayes - Solo Pomposo
•Bill Bell's German Band - Gunnison, Co 1967
•The Art of Communication
•Victor Ewald - Quintet Op. 5 No. 1
•Chicago Symphony Brass Quintet - 1966

weitere Informationen

Frage zum Produkt

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Meine E-Mail-Adresse:

Meine Frage:

Bitte geben Sie diese Buchstaben ein
captcha

Pflichtfelder sind fett geschrieben

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch folgende Artikel gekauft:

PayPal-Bezahlmethoden-Logo